Dänische Nimbus Motorräder

Die Nimbus Motorräder „Humlebien“ (Hummel) wurden von 1394 bis 1956 gebaut. Insgesamt sind 12.500 dieser Maschinen sind seinerzeit vom Band gelaufen.
In Løgstør bei der Pinseparade 2017 trafen wir auf einen rührigen Club, der sich diesen Motorrädern widmet.

Pfingstparade (Pinseparade) in Løgstør 2017 – Erster Bericht

In Løgstør ist eigentlich immer was los. Jeder, der unseren Film gesehen hat, weiß das. Vor wenigen Tagen fand (wieder einmal) die Pfingstparade (Pinseparade) statt.

Diesmal konnten wir dabei sein und schicken euch mal einen ersten Bericht. Wir haben noch etwas mehr in Vorbereitung ;-).

Veteran – Pinseparade 2017 in Løgstør

Veteran

Oldtimer bei der "Pinseparade" in Løgstør und Rønbjerg Hafen, 2017
Veteranbil under pinseparaden i Løgstør og Rønbjerg Havn, 2017
Oldtimer bei der "Pinseparade" in Løgstør und Rønbjerg Hafen, 2017 Veteranbil under pinseparaden i Løgstør og Rønbjerg Havn, 2017

Wir haben auch die „Pfingstparade“ 2017 in Løgstør besucht und eine kleine Reportage gedreht. Wir haben u.a. über Nimbus Motorräder (dänisches Fabrikat),  Trabis und Mopeds geredet.

Wir bitten aber noch ein bisschen um Geduld, bis der Film darüber fertig gestellt ist. Solange mal dieses Bild als Vorgechmack.

„Veteran – Pinseparade 2017 in Løgstør“ weiterlesen

Rubjerg Knude

Auch dieser Leuchtturm, der von einer Sanddüne überrollt wird, hat seit jeher eine große Anziehungskraft auf uns ausgeübt. Seit wir 2004 zum ersten Mal dort waren, verging kaum ein Jahr, in dem wir nicht an „unserem“ Turm waren. Wir haben auch auf unserer Reisehomepage viel darüber erzählt.

Deswegen haben wir ihm und seiner Geschichte auch im Film viel Platz eingeräumt. Und ihn jetzt wieder besucht. Das Ergebnis seht ihr in diesem kleinen Video.

Wo ist Maarup Kirke geblieben?

Ein Motiv, das uns über Jahre begleitet hat: Die kleine Kirche direkt an der Nordseeküste. So nah, dass sie Stück für Stück der Küste weichen musste. Seit 2008 wurde sie abgerissen. Mittlerweile ist sie komplett verschwunden. Und mit ihr der Boden, auf dem sie stand. Und ein kleines Stück dänischer Identität. Oder liegt die Identität gerade in dieser Landaufgabe?

2 Jahre nach unseren Filmaufnahmen waren wir wieder vor Ort und haben uns angeschaut, wie es dort jetzt aussieht.

Biographie von Jussi Adler-Olsen erschienen

Am 31. Mai 2017 ist in Dänemark eine Biographie von Jussi Adler-Olsen erschienen. Wir haben schon mal kurz reingeschaut.

Und zeigen euch außerdem ein bisschen was davon, wie wir unseren Film vor mittlerweile fast 2 Jahren aufgenommen haben.

Hanstholm

Alles neu macht der Mai, auch an seinem letzten Tag. Wir wollen euch einiges neues Material vorstellen, immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen.

Zunächst zeigen wir euch ein bisschen was aus Hanstholm.

In eigener Sache

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Axel und Uschi seit dem 20. Mai 2017 denselben Nachnamen tragen ;-).

Deswegen haben sich unsere Angaben im Impressum entsprechend geändert. Aber sonst bleibt natürlich alles beim Alten ;-).